Tischläufer bei wohnen.com

Wenn es mal schnell gehen soll oder nicht so formal ist: Ein Tischläufer ist die perfekte Alternative zur Tischdecke. Über den Tisch gelegt; so dass auf jeder Seite ein eingedeckter Platz entsteht, ist der Tisch ruck zuck gedeckt. 
Tête à tête, ein Essplatz für zwei.

Mehrere Tischläufer so aufgelegt und an den Tischenden je ein Tischset ergibt auch für mehrere Personen einen ansprechend gedeckten Tisch. 

Längs gelegt dient der Tischläufer als dekorative Mitteldecke. Den Tisch schön zu decken kann so einfach sein!

Tischläufer gibt es in vielen verschiedenen Materialien: Baumwolle, Leinen, Halbleinen, Filz, Voile, Mischgewebe und verschiedene Kunstfasern.

Die Vorteile von Tischläufern sind überzeugend:

  • Sie sind leichter zu waschen, zu bügeln und zu pflegen als große Tischdecken.
  • Sie sind einfacher zu verstauen und aufzubewahren. Als Rolle aufbewahrt sparen Sie sich auch das erneute Bügeln.
  • Die Tischdekoration ist schnell verändert.
  • Der Tisch ist schnell als Essplatz eingedeckt.
  • Sie sind günstiger als Tischdecken.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Tischläufern in verschiedenen Materialien, Stilen, Farben und Größen.  Schön sind auch Tischläufer passend zu Ihren Kissen.
Für den Überhang eines Tischläufers kalkulieren Sie ca. 25 - 30 cm über der Tischkante.

Die Breite sollte für den Esstisch breit genug für ein Gedeck sein (mindesten 45 cm). Dekorative Tischläufer können auch breiter oder schmaler sein.

  • Tischläufer
  • Table Runner
  • Tête à tête
  • Mitteldecke


Wenn es mal schnell gehen soll oder nicht so formal ist: Ein Tischläufer ist die perfekte Alternative zur Tischdecke. Über den Tisch gelegt; so dass auf jeder Seite ein eingedeckter Platz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tischläufer bei wohnen.com

Wenn es mal schnell gehen soll oder nicht so formal ist: Ein Tischläufer ist die perfekte Alternative zur Tischdecke. Über den Tisch gelegt; so dass auf jeder Seite ein eingedeckter Platz entsteht, ist der Tisch ruck zuck gedeckt. 
Tête à tête, ein Essplatz für zwei.

Mehrere Tischläufer so aufgelegt und an den Tischenden je ein Tischset ergibt auch für mehrere Personen einen ansprechend gedeckten Tisch. 

Längs gelegt dient der Tischläufer als dekorative Mitteldecke. Den Tisch schön zu decken kann so einfach sein!

Tischläufer gibt es in vielen verschiedenen Materialien: Baumwolle, Leinen, Halbleinen, Filz, Voile, Mischgewebe und verschiedene Kunstfasern.

Die Vorteile von Tischläufern sind überzeugend:

  • Sie sind leichter zu waschen, zu bügeln und zu pflegen als große Tischdecken.
  • Sie sind einfacher zu verstauen und aufzubewahren. Als Rolle aufbewahrt sparen Sie sich auch das erneute Bügeln.
  • Die Tischdekoration ist schnell verändert.
  • Der Tisch ist schnell als Essplatz eingedeckt.
  • Sie sind günstiger als Tischdecken.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Tischläufern in verschiedenen Materialien, Stilen, Farben und Größen.  Schön sind auch Tischläufer passend zu Ihren Kissen.
Für den Überhang eines Tischläufers kalkulieren Sie ca. 25 - 30 cm über der Tischkante.

Die Breite sollte für den Esstisch breit genug für ein Gedeck sein (mindesten 45 cm). Dekorative Tischläufer können auch breiter oder schmaler sein.

  • Tischläufer
  • Table Runner
  • Tête à tête
  • Mitteldecke
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tischläufer Rankenmuster Tischläufer schwarz weiß...
Inhalt 1 Stück
10,00 € *
1 von 3
Zuletzt angesehen