Tischdecken - eine große Auswahl an Farben, Materialien und Größen bei wohnen.com

Egal, ob Sie eine farbenfrohe Decke mit Motiven und Mustern wählen oder einen unifarbenen, gar weißen Tisch bevorzugen: Eine Tischdecke macht immer was her!

Die Auswahl an Tischdecken in unterschiedlichen Farben und vielen verschiedenen Größen ist riesig. 

Brauchen Sie Ihre Tischdecke in rechteckig oder quadratisch? Soll es eine Mitteldecke sein oder die gesamte Fläche des Tisches bedecken? Auch auf einem rechteckigen Tisch kann eine Tischdecke in quadratisch gut platziert werden. 

Die Tischdecke ist die Basis Ihrer Tischdekoration. Weiter geht es dann mit Geschirr, Servietten, Besteck, Gläsern, Blumen und Kerzen. 

Tischwäsche verändert das Aussehen des Raumes, je größer die Tischdecke, desto stärker die veränderung. Muster und Farbe spielen dabei ein Rolle. 

  • Die Auswahl der Größe:
    Rechnen Sie an jeder Seite 20-30 cm Überhang. (Mehr würde auf den Stühlen aufliegen und zu viel Stoffvoulmen auf dem Schoß bedeuten. Weniger würde aussehen, als wäre die Tischdecken nicht auf dem richtigen Tisch gelandet oder in der Wäsche eingelaufen.) Beachten Sie dabei, dass Baumwolle und Leinen bei der ersten Wäsche 5 - 8 % einspringen. 
  • Die Auswahl der Farbe:
    Welches Geschirr soll auf der Tischdecke stehen? Soll es formal oder fröhlich sein? Ein formaler Tisch erfordert eine unifarbene, oft sogar weiße Tischdecke. Ansonsten sind die Grenzen bei der Auswahl von Farbe, Muster und Dessin nur Ihre Phantasie und Ihr Geschmack.  Orientieren Sie sich an den bereits vorhandene Farben im Raum, z..b. die der Teppiche und Sitzkissen und dem Holz Ihrer Möbel.
  • Die Auswahl des Materials:
    Baumwolle ist gut waschbar und ein KLassiker unter den Tischdecken. Leinen ist ebenfalls gut waschbar, haltbarer und von feinerer Struktur. Halbleinen kombiniert die Vorzüge beider Materialien. Für Terrasse und Garten bietet sich eine beschichtete Tischdecke an. 

Wenn es keine ganze Tischdecke sein soll: Schauen Sie doch mal nach Tischsets oder einem Tischläufer. Auch so geht schöne Tischdekoration.

Mehr Information und Hinweise zur Pflege von Tischwäsche, zu Baumwolle oder Leinen, zum Decken und Dekorieren von Tischen finden Sie in unserem Blog.

In unserem online-Shop finden Sie eine große Ausahl an Heimtextilien: Tischdecken, Tischsets, Platzsets Untersetzer und Deckchen, Vorhänge, Teppiche, Bettwäsche, Handtücher, Badematten, Geschirrtücher, Matratzen, Sofa-Kissen, Sitzkissen, Tischläufer, Servietten, Decken und mehr.



Egal, ob Sie eine farbenfrohe Decke mit Motiven und Mustern wählen oder einen unifarbenen, gar weißen Tisch bevorzugen: Eine Tischdecke macht immer was her! Die Auswahl an Tischdecken in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tischdecken - eine große Auswahl an Farben, Materialien und Größen bei wohnen.com

Egal, ob Sie eine farbenfrohe Decke mit Motiven und Mustern wählen oder einen unifarbenen, gar weißen Tisch bevorzugen: Eine Tischdecke macht immer was her!

Die Auswahl an Tischdecken in unterschiedlichen Farben und vielen verschiedenen Größen ist riesig. 

Brauchen Sie Ihre Tischdecke in rechteckig oder quadratisch? Soll es eine Mitteldecke sein oder die gesamte Fläche des Tisches bedecken? Auch auf einem rechteckigen Tisch kann eine Tischdecke in quadratisch gut platziert werden. 

Die Tischdecke ist die Basis Ihrer Tischdekoration. Weiter geht es dann mit Geschirr, Servietten, Besteck, Gläsern, Blumen und Kerzen. 

Tischwäsche verändert das Aussehen des Raumes, je größer die Tischdecke, desto stärker die veränderung. Muster und Farbe spielen dabei ein Rolle. 

  • Die Auswahl der Größe:
    Rechnen Sie an jeder Seite 20-30 cm Überhang. (Mehr würde auf den Stühlen aufliegen und zu viel Stoffvoulmen auf dem Schoß bedeuten. Weniger würde aussehen, als wäre die Tischdecken nicht auf dem richtigen Tisch gelandet oder in der Wäsche eingelaufen.) Beachten Sie dabei, dass Baumwolle und Leinen bei der ersten Wäsche 5 - 8 % einspringen. 
  • Die Auswahl der Farbe:
    Welches Geschirr soll auf der Tischdecke stehen? Soll es formal oder fröhlich sein? Ein formaler Tisch erfordert eine unifarbene, oft sogar weiße Tischdecke. Ansonsten sind die Grenzen bei der Auswahl von Farbe, Muster und Dessin nur Ihre Phantasie und Ihr Geschmack.  Orientieren Sie sich an den bereits vorhandene Farben im Raum, z..b. die der Teppiche und Sitzkissen und dem Holz Ihrer Möbel.
  • Die Auswahl des Materials:
    Baumwolle ist gut waschbar und ein KLassiker unter den Tischdecken. Leinen ist ebenfalls gut waschbar, haltbarer und von feinerer Struktur. Halbleinen kombiniert die Vorzüge beider Materialien. Für Terrasse und Garten bietet sich eine beschichtete Tischdecke an. 

Wenn es keine ganze Tischdecke sein soll: Schauen Sie doch mal nach Tischsets oder einem Tischläufer. Auch so geht schöne Tischdekoration.

Mehr Information und Hinweise zur Pflege von Tischwäsche, zu Baumwolle oder Leinen, zum Decken und Dekorieren von Tischen finden Sie in unserem Blog.

In unserem online-Shop finden Sie eine große Ausahl an Heimtextilien: Tischdecken, Tischsets, Platzsets Untersetzer und Deckchen, Vorhänge, Teppiche, Bettwäsche, Handtücher, Badematten, Geschirrtücher, Matratzen, Sofa-Kissen, Sitzkissen, Tischläufer, Servietten, Decken und mehr.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen